priti®multidisc ZrO2 Multi Translucent

Artikel-Nr.: 221030
priti®multidisc ZrO2 Multi Translucent
Abbildung kann abweichen
Ihre Vorteile
  • Hohe Transluzenz im inzisalen Bereich (> 49 %)
  • Hohe Festigkeit: Biegefestigkeit > 1.100 MPa (typischer Mittelwert)
  • Schnellsintern, gesamte Prozessdauer ca. 4 Stunden; freigegeben für Restaurationen mit bis zu 3 Gliedern
Indikationen
  • Individuelle Restaurationen für den Front- und Seitenzahn-Bereich auf natürlichen Zahnpfeilern und Implantaten
  • Hochästhetische monolithische, vollanatomische Kronen, Teilkronen und Brücken bis zu 14 Gliedern
  • Inlays, Onlays, Veneers und Abutments
  • Schnellsintern von Restaurationen mit bis zu 3 Gliedern

Farbe

Durchmesser

Artikel-Nr.: 221030
Ästhetik & Langlebigkeit vereint zu einem echten Multi-Talent. Schön, wenn Stabilität und... mehr
Produktinformationen "priti®multidisc ZrO2 Multi Translucent"

Ästhetik & Langlebigkeit vereint zu einem echten Multi-Talent.
Schön, wenn Stabilität und Natürlichkeit zu einem perfekten Ergebnis verschmelzen.

Unser neues Multi-Talent unterstützt Sie ideal auf Ihrem individuellen Weg zu hochästhetischem und langlebigem Zahnersatz. Dem Trend folgend, ein Rohling der im Schmelz und im Körper die positiven Eigenschaften der bereits etablierten
Zirkonoxidqualitäten 3Y-TZP und dem hochtransluzenten 5Y-TZP vereint.

Stellen Sie sich vor, man mischt 2 verschiedene Materialklassen ...

Entstehen könnte eine einzigartige Rohstoffkombination von hochfestem und von hochtransluzentem ZrO2. Wir haben es einfach gemacht! In Verbindung mit unserer neuen innovativen TILLY Philosophie ist dabei ein Multi-Talent herausgekommen, das eine völlig neue Generation definiert!

Mit priti®multidisc ZrO2 Multi Translucent fertigen Sie individuelle Restaurationen für den Front- und Seitenzahn-Bereich auf natürlichen Zahnpfeilern und Implantaten.
Die Besonderheit: gradueller Farb- und Transluzenz-Verlauf bei gleichzeitig hoher Biegefestigkeit. Damit empfiehlt sich priti®multidisc ZrO2 Multi Translucent vorbehaltlos und flexibel für ein besonders breites Indikationsspektrum.

Ihre Vorteile

  • Exzellente Dental-Ästhetik
  • Naturgemäßer Farb- und Transluzenz-Verlauf
  • Hohe Festigkeit: Biegefestigkeit > 1.100 MPa (typischer Mittelwert)
  • Alle Verarbeitungstechniken: Mal-, Cut-Back- und Verblendtechnik
  • Schnellsintern, gesamte Prozessdauer ca. 4 Stunden; freigegeben für Restaurationen mit bis zu 3 Gliedern
  • Hohe Transluzenz im Schneide-Bereich (> 49 %), im Dentin-Bereich mechanische Belastbarkeit

Welche Technik darf es für Sie sein?
Sie wählen aus Mal-, Cut-Backoder Verblendtechnik

Indikationen:

  • Individuelle Restaurationen für den Front- und Seitenzahn-Bereich auf natürlichen Zahnpfeilern und Implantaten
  • Hochästhetische monolithische, vollanatomische Kronen, Teilkronen und Brücken bis zu 14 Gliedern
  • Inlays, Onlays, Veneers und Abutments
  • Schnellsintern von Restaurationen mit bis zu 3 Gliedern

Fakten:

  • Zirkoniumdioxid Typ II, Klasse 5 nach DIN EN ISO 6872
  • Biegefestigkeit: typischer Mittelwert ≥ 1.100 MPa
  • Transluzenz-Verlauf von < 40 % bis > 49 %
  • Dünne Wandstärken im Frontzahnbereich 0,4 mm und Seitenzahnbereich 0,6 mm bei Einzelkronen
  • Präzise Ränder und Kanten durch hochverdichtetes Material
  • Verblendung ist mit jeder Keramikmasse möglich, die auf den WAK 10 · 10-6 · K-1 von ZrO2 abgestimmt ist
  • Chargenübergreifende Farbtreue
  • Homogene Einfärbung
  • Reproduzierbare Farben
  • Biokompatibel

 

Zuletzt angesehen