zebris Funktionsdiagnostik-Tagesworkshop | Kurs: zebris

zebris Funktionsdiagnostik-Tagesworkshop

Nächster Termin: 02.02.2019 in Tönisvorst

Kiefervermessungssysteme-die patientenindividuelle Behandlung

Die klinische und instrumentelle Funktionsanalyse ist eine wichtige Voraussetzung zur prothetischen Versorgung und der Leitfaden zur Früherkennung der „Craniomandibulären Dysfunktion“ CMD, insbesondere im Hinblick auf die Implantatplanung und -versorgung. Gehen Sie den Weg der Funktionsanalyse einfach und präzise mit dem zebris System. Machen Sie mit zebris und Schütz Dental jetzt auch die individuellen Bewegungsdaten Ihres Patienten nutzbar!

Themen:

  • Live-Vermessung mit dem zebris System
  • Klinische Fallanalyse, Dokumentation eines Befundes nach GOZ 8000
  • Physiotherapeutische Vorgehensweise und Demonstration in der manuellen Strukturanalyse
  • Der richtige "Blick" für den Patienten
  • Axiographie und zentrische Verschlüsselung
  • Auswertung des zebris Protokolls mit der Modellanalyse im Artikulator und Umsetzung der zahntechnischen Arbeit
  • Diskussion zu Kurvenverläufen und Auswertung

Referenten:
ZTM Anja Nozinski, zebris Systemspezialistin
Dr. med. dent. Erich W. Nippel, CMD Spezialist
Bart Creemers, Osteopath

Veranstaltungsort:
Dentallabor Holger Ziemke
Willicher Str. 12
47918 Tönisvorst

Teilnahmegebühr:
499,- € p.P. zzgl. MwSt. 
(inkl. 3-Gänge-Menü)

Für eventuelle Detailfragen können Sie sich vorab gerne an unseren Regionalfachberater Daniel Dreker, Mobil: 0176 18 14 00 15 wenden. Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem angehängten Kursflyer.

Termine zu dieser Veranstaltung

  • 02.02.2019 in Tönisvorst

Downloads zu dieser Veranstaltung

Absagen von Teilnehmern sind bis 14 Tage vor Seminarbeginn gebührenfrei. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen müssen wir die Kursgebühr leider voll berechnen. Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Wir behalten uns das Recht vor, das Seminar bis 7 Tage vor Beginn zu stornieren. Im Falle einer Terminabsage durch uns erhalten Sie die bezahlten Gebühren zurück; weitere Ansprüche bestehen nicht. Anreise sowie evtl. Übernachtung sind nicht im Kurspreis enthalten.

Zurück zur Übersicht