Wie aus einer Pressemitteilung des Bundesgerichtshofes hervorgeht, wurde entschieden, dass Hintergrundmusik in zahnärztlichen Wartezimmern gegenüber der GEMA nicht vergütungspflichtig ist. Die Anwaltskanzlei Lyck & Pätzold erläutert diesen Fall im folgenden Artikel.
Ein Interview des "Dental Digital" Magazins mit Michael Stock:

Wie beurteilen Sie die Entwicklung des Berufs des Zahntechnikers in Zeiten der Digitalisierung?
Stichwort Ästhetik: Was erwartet der Patient der Zukunft?
Welche Innovationen stellt Schütz Dental auf der IDS vor?
Zum 1. Januar 2017 sind zahlreiche Gesetzesänderungen in Kraft getreten, die die Akteure im Gesundheitswesen in vielfältiger Form betreffen und beachtet werden müssen. Rechtsanwalt Fabian Frigger von Lyck & Pätzold nennt im folgenden Artikel, die wichtigsten Änderungen für Ärzte und Zahnärzte.
Hier erfahren Sie, wie Sie mit dem "Complete Digital Workflow von Schütz Dental" eine exakt auf den Patienten und dessen Kiefergelenksbewegung abgestimmte CMD Therapie-Schiene herstellen können.
Eine Praxisbegehung steht an – diese Situation löst sowohl bei Zahnärzten als auch bei der Assistenz ein mulmiges Gefühl aus. Daher ist es wichtig, die Rechtsgrundlagen zu kennen, aufgrund derer Behörden überhaupt handeln können. Ebenso ist der Zahnarzt in der Lage, auf diese Weise das Risiko und mögliche Rechtsfolgen abzuschätzen.
Komfortabel und schnell. Die neue CAD/CAM Bestell-Applikation ermöglicht es Ihnen nun direkt aus Ihrer Tizian Creativ RT CAD/CAM Software Blanks und Fräser für ihr dentales CAD/CAM System zu bestellen.
Bleach’n Smile ist ein speziell für die Verwendung durch den Zahnarzt entwickeltes Power-Bleaching-System „Made in Germany“. Durch die aufeinander abgestimmten Systemkomponenten profitieren Sie von einem hervorragenden Handling und einer enormen Zeitersparnis.
In diesem CAD/CAM Schulungsvideo werden zwei Features gezeigt, die Ihnen beim Modellieren mit Ihrer Tizian Creativ RT CAD Software viel Zeit sparen werden.
Die Zahnreinigung wird immer beliebter. In diesem Bericht erfahren Sie, wie Sie diesen Trend erfolgreich für Ihre Praxis nutzen.
Unter dem Slogan „Tuppern war gestern…“ haben zwei Zahnärzte eine „exklusive Botox-Party“ für ihre Patienten per Flyer und über Facebook beworben. Rechtsanwältin Anna Stenger von Lyck & Pätzold Medizinanwälte erklärt in diesem Beitrag sehr gut, welcher Fehler hier gemacht wurde.
Hier erfahren Sie wie Sie den "Complete Digital Workflow" ganzheitlich in Ihrer Praxis und Ihrem Labor integrieren. Bei dem 2. internationalen CAD/CAM-Event wurden neben Best Cases auch viele weitere Aspekte besprochen, die für eine erfolgreiche Digitalisierung der Zahnmedizin wichtig sind.

Funktion am Anfang

Schütz Dental startet erfolgreich Kursreihe zum zebris JMA+ System
Schütz Dental/GDF Sommerfest 2016
Glitzer, Glamour und Cindy aus Marzahn: Das alljährliche Schütz Dental/GDF Mitarbeiter-Sommerfest stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gala“.

NanoPaq

Jetzt auch als praktische Kompulen erhältlich!
Das lichthärtende Nano-Komposit mit einem ultrafeinen Glasfüllstoff für die adhäsive Füllungstherapie – jetzt auch als praktische Kompulen sichern!
Das CAD/CAM Anwendertreffen geht in die zweite Runde.
Seien Sie dabei am 11. und 12. November 2016 am Campus Kronberg!

IMPLA Kongress 2016

Herzlich, familiär und fachlich auf höchstem Niveau.
Mehr als 125 Professoren, Zahnärzte und Implantologen aus 10 Ländern kamen ins Westin Grand Hotel Berlin, um sich auf Grundlage von wissenschaftlich orientierten und anwendungsbezogenen Vorträgen fortzubilden und auszutauschen.
Carestream CS 3500 – die digitale Abformung!
Der Intraoralscanner CS 3500 überzeugt: kompakt und bedienerfreundlich.
Capo Bulk Fill – jetzt als praktische Kompulen sichern!
Capo Bulk Fill Kompulen: Das lichthärtende Seitenzahn-Komposit zur direkten Füllungstherapie und Verarbeitung in der Bulk Fill-Technik – jetzt auch in Kompulen erhältlich!

Capo Slow Flow

Capo Slow Flow – jetzt auch in praktischen Kompulen erhältlich!
Capo Slow Flow: Das Komposit mit der einfachen Handhabung eines fließfähigen Komposits & den außergewöhnlichen physikalischen Eigenschaften einer Paste! – jetzt auch in Kompulen erhältlich!
Am 18. und 19. März referieren hochkarätige internationale Implantologen über moderne Techniken und präsentieren zukunftsweisende Verfahren der Implantologie.
IMPLA Kongress 2016 ausgebucht!
Arbeiten Sie noch schneller und effizienter.
Erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Alphalink Cem leicht und zeitsparend einsetzen!
Gehen Sie mit Schütz Dental noch einen Schritt weiter in die Zukunft.
Nutzen Sie ab sofort die Weltneuheit des zebris Systems und der patientenindividuellen „Real Movement“ Daten.
Arbeiten Sie noch schneller und einfacher.
Die Übersicht erklärt, wie Sie die Bulk Fill-Technik anwenden.
EUROMOLD Newsletter 06/15
Der Digitale Workflow bietet Ihnen als Zahntechniker oder Zahnarzt Vorteile, auf die Sie nicht verzichten wollen.
Implantologie der Zukunft: Moderne Techniken und innovative Verfahren
Jetzt anmelden! Begrenzte Teilnehmerzahl.
Schütz Dental stellt patentierten Kopplungslöffel für digitalen Gesichtsbogen vor
Zum „Finale“ der norddeutschen Schütz Dental Akademie 2015 präsentierte Schütz Dental den patentierten Kopplungslöffel im zebris JMA+nalyser-System.
Exklusiv von Anwender zu Anwender beim Schütz Dental Tizian CAD/CAM-Treffen
Mit Positionierung und Ausrichtung des Labors sicher in die Zukunft
Ein Film von HD Zahntechnik, Butzbach
Faszinierendes Ergebnis: Einmalige Passung durch taktiles Scannen.
Schütz Dental Firmenprofil auf dentaldialogue.de
Auf der Onlineplattform von Dental Dialogue finden Sie ab sofort ein ausführliches Firmenprofil von Schütz Dental.
So komplett nur bei Schütz Dental
Zum „FINALE“ der 2015 in Norddeutschland stattfindenden Schütz Dental Akademie hieß der Vertriebsleiter von Schütz Dental 30 Zahntechniker und Zahnärzte herzlich willkommen.
Sebond Universal und Alphalink Cem
Zwei neue Befestigungsmaterialien für Ihre zahnärztliche Praxis. Ideal aufeinander abgestimmt.
Anatomie Wochenend-Kurs der DGZI in Dresden
Erfahrene Anatomen und Praktiker erläuterten am 08.-09. Oktober in Dresden detailliert die wichtigsten anatomischen Strukturen sowie spezielle Aspekte des Notfallmanagements.
Tags: DGZI, Seminar, IMPLA
02./03. Oktober, Wiesbaden
Unter dem Motto „Zahntechnik und Implantologie – Schnittstelle zum Erfolg“ tagte der diesjährige 45. Jahreskongress der DGZI.
Tags: Kongress, DGZI
Jetzt alle Neuerungen live erleben.
Es ist soweit – die Tizian Creativ RT CAD-Software erscheint im neuen Look und mit zahlreichen optimierten Funktionen.
Ein Fachbeitrag zur Verwendung von PEEK.
Dr. med. dent. Ralf Edinger berichtet über die Vorteile des PEEK-Materials.
Simuliert die Ästhetik des natürlichen Zahns. Entwickelt von Asami Tanaka.
Überzeugen Sie sich selbst von der perfekten Simulation des natürlichen Zahns mit Tanaka Enamel•ZR™ Zirkoniumdioxid.
3D-Druck ist ein wichtiges Thema der Schütz Dental Akademie.
"Mit der Einbindung des DWS 3D-Druckers in den „Complete Digital Workflow“ beweist Schütz Dental erneut digitale Kompetenz mit speziell auf Dentallabore zugeschnittenen Lösungen."
Fest der Kulturen
Unter dem Motto „Fest der Kulturen“ feierten Schütz Dental und GDF das diesjährige Sommerfest der Mitarbeiter und ehrten die zahlreichen Jubilare.
"Volle Funktion bei minimalem Aufwand" in "das dental labor" von Dr. med. dent. Ralf Edinger
Über die Anfertigung einer metallfreien PEEK-Sekundärkonstruktion einer Unterkiefer-Teleskopprothese innerhalb des "Complete Digital Workflow“ von Schütz Dental berichtet Dr. med. dent. Ralf Edinger.
Artikel in der "Quintessenz Zahntechnik 2015/06" von ZTM Daniel Kirndörfer
"Neue Möglichkeit im Tizian CAD/CAM-System"
Artikel im "Dental Barometer, Ausgabe 03/2015" von Dr. medic (RO) Christian Jerecinski MSc., MSc
"Im Zuge der CAD/CAM-Revolution ist man dem Ziel, die Physik des natürlichen Zahnes so genau wie möglich nachzuahmen, einen Schritt näher gekommen."
EUROMOLD Newsletter 04/15
"Der Tizian Smart-Scan ist der hoch präzise Streifenlichtscanner für Ihr Dental- oder Praxislabor."

IDS Nachbericht

Artikel in der "Dental Dialogue, Ausgabe 03-2015"
"Am Stand von Schütz Dental drängten sich die Messebesucher, um den vollständig aufeinander abgestimmten "Complete Digital Workflow" zu erleben."
Artikel im "Dental Barometer, Ausgabe 02-2015" von Dr. Dr. Philipp Plugmann
"Im Dental Barometer 7-2014 wurde die implantologische Versorgung dieses komplexen Falls dargestellt. Lesen Sie im zweiten Teil über die Durchführung der anschließenden prothetischen Versorgung nach der Einheilphase."
Schütz Dental wurde eingeladen sich neben anderen Firmen bei der neuen Karriereplattform IDS-„Career Day“ zu präsentieren.
Michael Stock gab den Teilnehmern nützliche Tipps für den Aufbau eines Karrierenetzwerks an die Hand.
Lernen Sie uns persönlich kennen
Besuchen Sie den IDS Career Day am 14.03.2015.
Interessenten können die Anwendung im Halbtageskurs testen und sich ein eigenes Urteil bilden
"Der CAD/CAM-Werkstoff Tizian Zirkonverstärktes Komposit (TZK) von Schütz Dental, Rosbach, ist ein Hochleistungskunststoff der jüngsten Generation mit zirkondioxidhaltigen Partikeln."
Seit über einem Jahrzehnt vertrauen Kunden uns und unseren Edellmetalllegierungen.
Ab sofort können Sie Ihre zahntechnischen Arbeiten aus Edelmetall auch von uns fräsen lassen.
2 von 4