IMPLA 3D Universe Rel. 7.0

Die IMPLA 3D Software zur sicheren Implantatplanung und -diagnostik wurde weiterentwickelt. Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Neuerungen in IMPLA 3D Universe zusammengestellt. 

  • Bereinigung der Axialansicht
  • 3D Modellbereinigung
  • Implantate und Abutments in Echtform als STL-Dateien
  • Ausrichten der Implantate
  • Neue Layouts
  • Exportieren und Importieren von mehreren Bildern
  • Feineinstellung der Implantate 
  • Patienten-Schnellsuche in der Patientenmaske
  • Dialogfenster Implantat-Knochendichte
  • Dialogfenster Implantatinformationen
  • Implantat-Knochendichte in der 3D-Ansicht der Implantatform 
  • Neue Schaltfläche "3D-Auswahl aktivieren" auf dem Reiter "Implantat"
  • Neues Implantatmenü mit Rechtsklick auf die 3D-Ansicht der Implantatform 
  • Funktion "Technische Fernbetreuung"

Lesen Sie das unten stehende PDF oder schauen Sie sich ganz einfach den Film an.

Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Informationsmaterial:

IMPLA_3D_Universe_Rel_7_0_deutsch.pdf