IMPLA Curriculum: Anatomie 2018 in Dresden

Anatomiekurs-Dresden-Titel

Anatomiekurs mit praktischen Übungen am Humanpräparat 

Am 26. und 27. Oktober 2018 veranstaltete Schütz Dental in Kooperation mit der DGZI erneut das erfolgreiche IMPLA Curriculum zum Thema „Anatomie“ am Universitätsklinikum Dresden.

Um erfolgreich zu sein, ist es immens wichtig, das theoretische Fachwissen so oft wie möglich praktisch anzuwenden, zu vertiefen und somit Wissen und Fähigkeiten auszubauen. Die rund 30 Teilnehmer des Anatomiekurses waren sich dessen bewusst und nutzten daher die besondere Chance, ihr erworbenes Wissen aufzufrischen und sich gleichzeitig auf den neuesten Stand zu bringen.

Anatomiekurs-Dresden

Anatomiekurs-Dresden2

Mit einer fundierten theoretischen Einführung, einer beeindruckenden Demonstration inkl. Videoübertragung im Präparationssaal sowie patientennahen Übungen am Humanpräparat durch äußerst kompetente Referenten der DGZI überzeugte dieser Wochenendkurs mit extrem hohem fachlichem Know-how.

Am 18. und 19. Oktober 2019 findet das IMPLA Curriculum erneut am Universitätsklinikum Dresden statt.

Hier geht's zum ausführlichen Bericht "Anatomiekurs-Wochenende weiterhin sehr begehrt!", erschienen im Implantologie Journal 12/2017. Jetzt mehr erfahren>>

 Anatomiekurs-Dresden3

 

Tags: IMPLA
Passende Artikel