Implantation nach generalisierter, schwerer chronischer Parodontitis

"Schwere chronische generalisierte Parodontitiden führen oft zu erheblichem Zahnverlust. Wollen die Patienten keinen herausnehmbaren Zahnersatz, kann eine umfangreiche implantologische Therapie helfen sie mit festsitzendem Zahnersatz zu versorgen."

(Quelle: Artikel "Implantation nach generalisierter, schwerer chronischer Parodontitis", Dental Barometer Ausgabe 07-2014, Seite 48-49, Barometer Verlagsgesellschaft mbH, Leipzig)

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Plugmann_Implantation-nach-generalisierter-schwerer-chronischer-Paradontitis_Dental-Barometer_07-2014.pdf