Cylindrical Cone Connection Implantat

Artikel-Nr.: 635778
Cylindrical Cone Connection Implantat
Abbildung kann abweichen
Kurzbeschreibung

Das zylindrische Allrounder-Implantat mit selbstschneidendem Gewinde und rotationsgeschützter konischer Innenverbindung.

Durchmesser

Länge

Artikel-Nr.: 635778
Das zylindrische "Allround-Implantat" mit selbstschneidendem Gewinde und rotationsgeschützer... mehr
Produktinformationen "Cylindrical Cone Connection Implantat"

Das zylindrische "Allround-Implantat" mit selbstschneidendem Gewinde und rotationsgeschützer konischer Innenverbindung. Die zylindrische Grundform des Implantats wird durch synchrone Gewindegänge bis zur Implantatschulter ergänzt. In vielen Fällen ist eine schnelle Anpassung der Insertionstiefe durch den Implantologen möglich. Die rotationsgeschütze konische Innenverbindung minimiert den Microgap zwischen Implantat und Abutment. Damit wird der Erhalt des marginalen Knochens (Periimplantitis) unterstützt. Die zusätzliche hexagonale Verbindung im Inneren des Implantats dient als Rotationsschutz.

Vorteile:

Integriertes Platform Switching

  • Erhalt des marginalen Knochenniveaus
  • Verbesserung des Weichgewebsattachments

Sichere Verbindung

  • Mikrobewegungen zwischen Implantat und Abutment werden minimiert

Selbstschneidendes Gewinde

  • Maximale chirurgische Flexibilität
  • Reduzierter OP-Aufwand
  • Sehr hohe Primärstabilität

Mikrostrukturierte, hochreine Oberfläche

  • Gestrahlt und geätzt für eine optimale Zelladaption und sichere Osseointegration
Zuletzt angesehen