Micro Retention Cone Connection Implantat

Artikel-Nr.: 635670
Micro Retention Cone Connection Implantat
Abbildung kann abweichen
Kurzbeschreibung

Das Implantat mit konischer Grundform und rotationsgeschützter konischer Innenverbindung.

Durchmesser

Länge

Artikel-Nr.: 635670
Dieses Implantat ist aufgrund seines speziellen Mikrogewindes im Halsbereich prädestiniert für... mehr
Produktinformationen "Micro Retention Cone Connection Implantat"

Dieses Implantat ist aufgrund seines speziellen Mikrogewindes im Halsbereich prädestiniert für den Einsatz insbesondere im spongiösen Oberkieferknochen. Es bietet aber auch im harten Knochen schnelle und sichere Insertionsmöglichkeiten. Die rotationsgeschützte konische Innenverbindung minimiert den Microgap zwischen Implantat und Abutment. Damit wird der Erhalt des marginalen Knochens (Periimplantitis) unterstützt. Die zusätzliche hexagonale Verbindung im Inneren des Implantats dient als Rotationsschutz.

Vorteile:

  • Platform-Switching zur Verbesserung des Weichgewebs-Attachments.
  • Konus und Hex für maximale Sicherheit. Hex für Rotationsschutz, Konus gegen Microgap.
  • Optimiertes Gewindedesign zur verbesserten Primärstabilität auch in weichen Knochen.
  • Emergenzprofil für exzellente ästhetische Ergebnisse und Zeitersparnis.
  • Gute Rot-/Weiß-Ästhetik, da Microgap versiegelt.
  • Mikrostrukturierte, hochreine Oberfläche für eine optimale Zelladaption und sichere Osseointegration.
Verbindung: Cone
Zuletzt angesehen