PrimeBond7 5 ml Flasche

Artikel-Nr.: 232007
10%* Staffelrabatt
ab € 250,00* = 2%
ab € 500,00* = 4%
ab € 1.000,00* = 6%
ab € 3.000,00* = 10%

* Netto-Auftragswert. Staffelrabatte gelten für alle im Shop verfügbaren Produkte des Zahnarzt-Segments. Rabatte sind vom Behandler an den Patienten weiterzugeben. Die Rabatte sind nicht mit anderen Aktionen, Rabatten oder Vereinbarungen kombinierbar. Im Übrigen gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (www.schuetz-dental.de).

PrimeBond7 5 ml Flasche
PrimeBond7 5 ml Flasche
PrimeBond7 5 ml Flasche
PrimeBond7 5 ml Flasche
PrimeBond7 5 ml Flasche
Abbildung kann abweichen
Ihre Vorteile
  • 3 in 1 – schnell und einfach: Ätzen, Primen, Bonden in nur einem Schritt
  • Extrem hoher und dauerhafter Verbund
  • Zuverlässig und sicher: Kein Überätzen im Self-Etch Verfahren möglich
Indikationen
  • Direkte lichthärtende Kompositrestaurationen auf dem natürlichen Zahn
  • Indirekte Restaurationen aus Komposit und Keramik (Inlays, Onlays, Veneers, Kronen) mit licht- und dualhärtenden Befestigungskompositen (z. B. Alphalink Cem)
  • Reparatur frakturierter Kompositfüllungen
Artikel-Nr.: 232007
3 in 1: Ätzen, Primen, Bonden in nur einem Schritt direkt im Mund Ihres Patienten!... mehr
Produktinformationen "PrimeBond7 5 ml Flasche"

3 in 1: Ätzen, Primen, Bonden in nur einem Schritt direkt im Mund Ihres Patienten!

PrimeBond7 ist ein selbstätzendes und lichthärtendes Einkomponenten-Bonding der 7. Generation. Mit PrimeBond7 befestigen Sie die marktüblichen Füllungskomposite (z. B. Capo Bulk Fill Plus, Capo Slow Flow) sicher und zuverlässig auf natürlichen Zahnsubstanzen in nur einem Schritt. Verbinden Sie indirekte Restaurationen aus Komposit und Keramik (Inlays, Onlays, Veneers, Kronen) mit licht- und dualhärtenden Befestigungskompositen. Auch Reparaturen von frakturierten Kompositfüllungen sind möglich. Das Adhäsiv kann im Self-Etch-Verfahren oder Selective-Etch-Verfahren angewendet werden.

Indikationen:

  • Direkte lichthärtende Kompositrestaurationen auf dem natürlichen Zahn.
  • Indirekte Restaurationen aus Komposit und Keramik (Inlays, Onlays, Veneers, Kronen) mit licht- und dualhärtenden Befestigungskompositen (z. B. Alphalink Cem)
  • Reparatur frakturierter Kompositfüllungen
  • Kompatibel mit gängigen lichthärtenden Kompositmaterialien

Ihre Vorteile:

  • Extrem hoher und dauerhafter Verbund
  • Schnell und einfach: Etch-, Prime- und Bond-System in nur einer Flasche
  • Zuverlässig und sicher: Kein Überätzen im Self Etch Verfahren möglich
  • Bildet eine homogene Adhäsiv-Schicht zur Reduzierung von „pooling“
  • Sauberes Arbeiten und sparsamer Verbrauch durch optimale Tropfenkontrolle
  • Schonendes Ätzen (pH-Wert > 2) reduziert das Risiko von Hypersensibilitäten
  • Keine Kühlschranklagerung
  • Gute Biokompatibilität, TEGDMA- und MMA-frei

Physikalische Daten:

Haftverbund Dentin: 26,0 MPa
Haftverbund Schmelz: 24,0 MPa
pH-Wert: > 2


Quelle: GDF Gesellschaft für dentale Forschung und Innovationen GmbH

Zuletzt angesehen