priti®multibloc ZrO2 multicolor, 3 Stück

Artikel-Nr.: 220881
priti®multibloc ZrO2 multicolor, 3 Stück
priti®multibloc ZrO2 multicolor, 3 Stück
priti®multibloc ZrO2 multicolor, 3 Stück
     
Abbildung kann abweichen
Ihre Vorteile
  • Hochästhetisch: 49 % Transluzenz
  • Stets reproduzierbare Farbsicherheit
  • Biokompatibel
Indikationen
  • Inlays, Onlays, Veneers, Teilkronen
  • Anatomisch reduzierte und monolithisch-vollanatomische Kronen und Brücken (max. 3 Glieder) 

Zahnfarbe

Auswahl zurücksetzen
Artikel-Nr.: 220881
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: € 326,40 *

Schnellbestellung
Zahnfarbe: A dark
Art.-Nr.:
Anzahl
Stückpreis
Bestellen
220882
€ 95,40 *

Bitte wählen Sie die gewünschte Menge aus:

Zahnfarbe: A light
Art.-Nr.:
Anzahl
Stückpreis
Bestellen
220881
€ 95,40 *

Bitte wählen Sie die gewünschte Menge aus:

Zahnfarbe: B light
Art.-Nr.:
Anzahl
Stückpreis
Bestellen
220883
€ 95,40 *

Bitte wählen Sie die gewünschte Menge aus:

Gesamtbetrag: € 0,00

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Für höchste und lebendige Ästhetik priti®multibloc ZrO 2  multicolor High Translucent ist das... mehr
Produktinformationen "priti®multibloc ZrO2 multicolor, 3 Stück"

Für höchste und lebendige Ästhetik
priti®multibloc ZrOmulticolor High Translucent ist das Material der Wahl für ästhetische vollanatomisch-monolithische Restaurationen mit bis zu 3 Gliedern. 49 % Transluzenz, >650 MPa Biegefestigkeit, integrierter Farbverlauf

Indikationen:
Mit priti®multibloc ZrO2 multicolor High Translucent fertigen Sie Inlays, Onlays, Veneers, Teilkronen, anatomisch reduzierte
und monolithisch-vollanatomische Kronen und Brücken (max. 3 Glieder) für den Front- und Seitenzahnbereich. Die Lichtdurchlässigkeit ist vergleichbar mit der von Lithium-Disilikat. Dank der hohen Transluzenz und dem integrierten Farbverlauf empfiehlt sich das Material vor allem für die effiziente Fertigung unverblendeter Restaurationen.

Material:

  • Zirkoniumdioxid Typ II, Klasse 4 nach DIN EN ISO 6872
  • Biegefestigkeit > 650 MPa
  • Sehr hohe Transluzenz von 49 %, vergleichbar mit Lithium-Disilikat
  • Höchste Ästhetik
  • WAK 10 -6 K-1
  • Dünne Wandstärken im Frontzahnbereich 0,4 mm und Seitenzahnbereich 0,6 mm bei Einzelkronen
  • Präzise Ränder und Kanten durch hochverdichtetes Material
  • Verblendung ist mit jeder Keramikmasse möglich, die auf den WAK von ZrO2 abgestimmt ist
  • Chargenübergreifende Farbtreue
  • Homogene Einfärbung der Blöcke
  • Stets reproduzierbare Farbsicherheit
  • Biokompatibel

Chemische Zusammensetzung:

Zirkoniumdioxid (ZrO2/HfO2): 89,89 - 90,7 %
Yttriumoxid (Y2O3): 8,55 - 10,11 %
Aluminiumoxid (Al2O3): < 0,2 %
Andere Oxide: < 0,7 %

Form: Blöcke
Werkstoff: Zirkoniumdioxid
Zuletzt angesehen